Gründung
Christliche Akzente Region Lübeck vorm. Ansverus Gilde Lübeck von 1951
Noch unter den Eindrücken des Un- rechtsregimes kamen am 1. Juli 1951 die Freunde Karl Ansorge / Assessor jur. Dr. Marcel Cremer / Zahnarzt Hans-Leopold Höhl / Kaufmann, Direktor Dr. Ernst Kircher / Direktor Pater Dr. Josef Schäfer / SJ Dr. Fritz Sieger / Regierungsrat (Meteorologie) Carl Freiherr von Vogelsang / Redakteur Dr. Wolfgang Winterseel, Facharzt für Röntgenologie Adolf Ehrtmann, Senator der Bauverwal- tung im damaligen Jugendheim, der heutigen Krypta, der Propsteikirche Herz Jesu Kirche zusammen und gründeten nicht zuletzt auf Anregung der be- reits bestehenden Thomas-Gilde Hamburg die Ansverus-Gilde Lübeck, umbenannt 2016 zu Christliche Akzente, Region Lübeck. Das Gründungsmitglied Adolf Ehrt- mann, ein Freund der Lübecker Mär- tyrer, wurde im Lübecker Christen- prozess zu 5 Jahren Zuchthaus verur- teilt. Unsere Gilde ist stolz darauf, ihn zu ihren Gründungsmitgliedern zählen zu dürfen.
Krypta kurz nach der Erbauung 1955, erstellt auch auf Betreiben und Unterstützung der o.g. Freunde
was wollen wir > was wollen wir > zurück zurück vor vor unsere Ideale     > unsere Ideale     >        unsere Ideale     >